Zusammen-Leben-Gestalten

 

Begegnung, Austausch und Mitgestaltung
für Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte

Termine

Zusammen - Leben - Gestalten
Aktuell in Erfurt: 23. & 30.09.2021
In Eisenach: Okt. 2021

immer donnerstags 17 - 19 Uhr

Kostenfreie Infoabende

Du willst mehr über
Zusammen-Leben-Gestalten erfahren?

Nächste Online-Info-Abende in Planung.
Bei Fragen sind wir gern per E-Mail oder telefonisch ansprechbar.

Anmeldung

Mach mit bei
Zusammen-Leben-Gestalten
und melde dich jetzt an!

Mach mit beim Workshop und Online-Spiel

Zusammen-Leben-Gestalten:
Mit Abstand am besten!

Die Corona-Pandemie hat Vieles verändert:
Neue Kontakte zu knüpfen ist für Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte aktuell nicht einfach. Zugleich ist der Austausch wichtig für beide Seiten, um mehr voneinander zu erfahren und das Miteinander gut gestalten zu können.

Zusammen-Leben-Gestalten schafft deshalb eine Begegnungs-, Austausch- und Gestaltungsplattform für Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte.

Alles mit Abstand & Manches online! 

WARUM SOLLTEST DU TEILNEHMEN?

Du willst…

Neue Leute aus Deutschland und anderen Ländern treffen?

Gemeinsam neue Hobbys entdecken oder Projekte gestalten?

Neue Perspektiven auf deine und andere Kulturen kennenlernen?

Deine Deutschkenntnisse verbessern oder andere Sprachen anwenden?

Deine Kommunikations-Skills & digitale Kompetenzen erweitern?

Gemeinsam Challenges im Online-Planspiel lösen?

Neue Seiten deines Wohnortes entdecken und ihn mitgestalten?

Dann mach mit bei Zusammen-Leben-Gestalten und melde dich an!

Termine

Zusammen-Leben-Gestalten in Erfurt23. & 30.09.2021 | immer donnerstags | 17-19h

Zusammen-Leben-Gestalten in Eisenach: 05. & 12.10.2021

Treffen online und – wenn möglich vor Ort – konkrete Infos nach der Anmeldung.

Zusammen-Leben-Gestalten findet 2021 an verschiedenen Orten in Thüringen und Hessen statt, u.a. in Erfurt, im Ilm-Kreis, in Eisenach und in Kassel.

Weitere Termine folgen.

Kostenfreie Infoabende

Du willst mehr über Zusammen-Leben-Gestalten erfahren?

Aktuell sind keine Info-Abende geplant, gern beantworten wir aber per E-Mail oder telefonisch Fragen zum Projekt.

WER KANN TEILNEHMEN?

 

Alle Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte, die Lust auf neue Begegnungen und Austausch haben.
Das Projekt findet 2021 an verschiedenen Orten in Thüringen und Hessen statt, u.a. in Erfurt, im Ilm-Kreis, in Eisenach und Kassel.

Pro Durchgang nehmen Menschen teil, die zusammen in einer Stadt oder einem Landkreis wohnen.

Was erwartet dich?

Begegnung + Austausch + Mitgestalten = Spaß

Grafik-4-Schritte+extra Symbole

Neue Menschen, neue Netzwerke, neue Freunde:
Triff neue Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt, die mit dir in einer Stadt oder deiner Nähe wohnen.

Online-Spiel – Gemeinsam könnt ihr es schaffen:
Sammelt im Spiel Ideen und gestaltet einen Ort, an dem ihr in Zukunft Zeit verbringen wollt und an dem man sich begegnen kann. Im Mittelpunkt steht, was euch wichtig ist, was ihr gut könnt und euch interessiert!

Austausch und neue Perspektiven:
Durch die Arbeit an gemeinsamen Ideen und Projekten erfahren wir mehr übereinander, über verschiedene Lebensgeschichten und Perspektiven. Zudem lernen wir mehr über Teamarbeit und Kommunikation.

Gemeinsam aktiv werden & gestalten:
Wie können die kreativen Ideen nun in der Wirklichkeit umgesetzt werden?
Was kann neu entstehen?
Was gibt es bereits und wo kann man mitmachen

ALLES MIT ABSTAND – MANCHES ONLINE!

Je nach aktueller Corona-Lage treffen wir uns gemeinsam online – und wenn möglich – auch in Präsenz. Konkrete Infos dazu gibt es mit der Anmeldung.
Bei Bedarf können die Teilnehmenden für die Dauer des Planspiels einen Laptop zur Nutzung ausleihen.

NOCH FRAGEN?

Zusammen-Leben-Gestalten bietet die Möglichkeit zur Begegnung, zum Austausch und zum gemeinsamen Gestalten des eigenen Umfelds für Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte. Es besteht aus einem Online-Planspiel und begleitenden Treffen zur Auswertung und Übertragung der Spielergebnisse in die Realität.

Ein Planspiel bringt eine Situation aus dem realen Leben in ein Spiel, meist etwas weniger komplex. Als Gruppe bekommen die Teilnehmer verschiedene Aufgaben, die im Spiel gelöst werden müssen. Vieles kann im Planspiel ausprobiert werden ohne, dass es gleich Folgen im richtigen Leben gibt. Die Erfahrungen können schließlich für ähnliche Herausforderungen im richtigen Leben mitgenommen werden.
Bei Zusammen-Leben-Gestalten findet ein Teil des Planspiels online statt – das schafft neue Möglichkeiten, z.B. ein Treffen und Austausch trotz Distanz und während der Corona-Pandemie.
Zugleich bringt das Online-Format auch neue Herausforderungen für die Verständigung im Team – eine Gelegenheit die wir zum Austausch über gute (online-)Kommunikation nutzen.

Das Planspiel und alle weiteren Treffen werden stets begleitet und moderiert.

Zusammen-Leben-Gestalten findet 2021 an verschiedenen Orten in Thüringen und Hessen statt, u.a. in Erfurt, im Ilm-Kreis, in Eisenach und in Kassel.

Konkrete Termine gibt es in der Anmeldung oder per E-Mail: zusammen-leben@iwmgmbh.eu

Die gemeinsame Sprache im Workshop und Planspiel ist Deutsch. Es muss kein bestimmtes Sprachniveau nachgewiesen werden, wichtig ist, Lust und Mut zu haben, um miteinander ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren.

Vor allem Lust auf einen Austausch und Spaß an neuen Begegnungen.

Für die Online-Treffen ist eine stabile Internetverbindung wichtig, gib uns einfach Bescheid, wenn du Unterstützung brauchst.

Ein Laptop kann für die Dauer der Teilnahme ausgeliehen werden.

Pro Durchgang und Ort kommt eine Gruppe 6 Mal zusammen. Jedes Treffen dauert etwa 2 Stunden.

Gern beantworten wir weitere Fragen per E-Mail: zusammen-leben@iwm.gmbh.eu oder per Telefon: 0177 833 01 56.

Kontakt

Franziska Kindmann

Projektkoordination

Syuzanna Fiberg

Projektassistenz

Tel.: 0177 833 01 56

Das Projekt wird im Zeitraum 01.12.2020 bis 31.12.2021 als Modellprojekt zum Thema „Gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken trotz Distanz“ vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gefördert.